skip to Main Content
Kolpingsfamilie Essen-Katernberg Feiert 125-Jähriges

Kolpingsfamilie Essen-Katernberg feiert 125-Jähriges

Mit dem feierlichen Festgottesdienst in der Kirche St. Joseph begann die Kolpingsfamilie Katernberg ihre 125jährige Jubiläumsfeier. Pastor Arnold Jentsch und Präses Diakon Franz-Stephan Bungert feierten mit den Mitgliedern der Kolpingsfamilie sowie den Gästen die hl. Messe. Susanne, Sarah und Jonas Haiduk gaben dem Gottesdienst durch ihre musikalische Mitgestaltung einen besonderen feierlichen Rahmen.

Bei dem anschließenden Festakt wurden die Jubilare Elisabeth Osebold (40 Jahre), Gerd Dederichs (50 Jahre) und Josef Hünten (65 Jahre) für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Katernberger Kolpingsfamilie geehrt. Willi Brochhagen, der 72 Jahre Mitglied der Katernberger Kolpingsfamilie ist, erzählte einige Dönekes, die er im Laufe seiner Jahre in unserer Kolpingsfamilie erlebt hat.

Am späten Nachmittag endete der Festtag mit zufriedenen Mitgliedern, die sich u. a. mit Gespächen über frühere Zeiten austauschten.

Bericht: Alfons Prumbs

Back To Top