skip to Main Content
Besuch Des Friedensdorfes Oberhausen

Besuch des Friedensdorfes Oberhausen

Am 9. Mai besuchte die Ü-60 Seniorengruppe der Kolpingsfamilie Bottrop-Eigen mit 35 Personen das Friedensdorf in Oberhausen.

Rund 60 Kinder, vorwiegend aus Afghanistan und Angola, werden dort zurzeit medizinisch betreut.

Viele Kinder auf dem Dorfplatz freuten sich über die Senioren; natürlich waren auch diese über die Fröhlichkeit der Kinder erstaunt. Nach einem geführten Rundgang durch das Dorf traf man sich zum Kaffee und Gedankenaustausch. Es wurden viele Fragen rund um die Betreuung gestellt und beantwortet.

Nachdem man aus der Seniorenkasse eine 100 Euro Spende an die Mitarbeiterinnen weiter gereicht hatte, wurde vor Ort noch eine spontane Spendenaktion gestartet. Diese erbrachte nochmals 260 Euro für den guten Zweck.

Alle waren sich über einen tollen Nachmittag einig. Groß und Klein hatten viel Spaß miteinander.

Bericht: Siegfried Liesek
Foto: Klaus Brock

Back To Top