skip to Main Content
Besinnung Im Zisterzienserkloster

Besinnung im Zisterzienserkloster

Kolpingsfamilie Bottrop-Eigen  Die Seniorengemeinschaft „Ü60" der Kolpingsfamilie Bottrop-Eigen besuchte zu einem Besinnungsnachmittag das Zisterzienserkloster in Bochum-Stiepel. Unter Führung von Pater Pirmin hörte man etwas über die Klostergründung im Jahre 1989 durch Kardinal Hengsbach, über die Wallfahrtskirche, das klösterliche Leben im und…

Mehr Lesen
Schulmaterialkammer In Der Kita

Schulmaterialkammer in der Kita

Seit Donnerstag läuft der Betrieb. Am 06. Juli eröffnete das Familienzentrum St. Dionysius eine Anlaufstelle, damit sich Kinder aus sozial schwächer gestellten Familien mit Schulmaterialien versorgen können. Norbert Haase hat ein großes Herz. Der Besuch einer Schulmaterialkammer in Duisburg ging…

Mehr Lesen
Reformation Und Die Katholische Kirche

Reformation und die Katholische Kirche

28 Teilnehmer beim Besinnungstag der Kolpingsfamilie Bottrop-Mitte Der einmal im Jahr stattfindende Besinnungstag der Kolpingsfamilie Bottrop-Mitte fand in diesem Jahr am 1. Juli 2017 in der Seniorenbegegnungsstätte im ehemaligen Katholischen Stadthaus Bottrop statt. Besinnungstage sind für die Kolpingmitglieder eine Möglichkeit,…

Mehr Lesen
Mit PS Zur Ehre Gottes

Mit PS zur Ehre Gottes

Internationales Bikertreffen in Oberhausen Im Juni fand in Osterfeld das 17. Internationale Bikertreffen des Kolpingwerkes unter dem Motto „Bikertreffen im Pott“ statt. Ausrichter waren die Kolpingsfamilien aus St. Antonius Klosterhardt und St. Pankratius Osterfeld. Angemeldet hatten sich fast 200 Personen…

Mehr Lesen
150 Jahre Bergbau In Bottrop

150 Jahre Bergbau in Bottrop

Zum Thema „150 Jahre Bergbau in Bottrop“ und im Ruhrgebiet lud die Seniorengemeinschaft Ü60 der Kolpingsfamilie Bottrop-Eigen ein. Im vollbesetzten Thomas-Morus-Saal referierte Altbürgermeister und Grubenbetriebsleiter Bernhard Thiehofe in Bergmannstracht. Er zog den Zeitbogen von der Bergbaugeschichte von 1856 - der Aufnahme…

Mehr Lesen
Heinrich-König-Gedenktag Am 25. Juni

Heinrich-König-Gedenktag am 25. Juni

Liebe Kolpinggeschwister, zum Gedenken an Vikar Heinrich König, Präses der Kolpingsfamilie Gelsenkirchen-Zentral und des Bezirksverbands Gelsenkirchen laden wir herzlichst ein. Heinrich König wurde 1925 zum Präses der Kolpingsfamilie gewählt und damit gleichzeitig Bezirkspräses. 1941 wurde er von der Gestapo verhaftet,…

Mehr Lesen
Back To Top