skip to Main Content
Wir Haben Gewählt

Wir haben gewählt

Neuer Vorstand der Kolpingfamilie Mülheim-Zentral-Heimaterde

Am 9. März 2020 traf sich die Kolpingsfamilie Mülheim-Zentral-Heimaterde zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Nach der Heiligen Messe standen neben dem Austausch und den Berichten zu den Veranstaltungen des letzten Jahres auch die Vorstandswahlen an. Der Vorstand wurde von rund 60 Mitgliedern an diesem Tag neu gewählt.

Wir freuen uns sehr, dass zusätzlich zu den bisherigen Vorstandsmitgliedern, die sich alle zur Wiederwahl bereit erklärt hatten, zwei neue Mitglieder den Vorstand bereichern und nun die Geschicke der 175 mitgliederstarken Kolpingfamilie mitlenken. Ganz besonders erfreulich ist, dass es auch wieder eine offiziell gewählte Jugend im Vorstand gibt. Die Jugendvollversammlung hat ihre Jugendleitung nach jahrelanger Unterbrechung am 6. März 2020 gewählt. Aus diesem Team werden nun 4 junge Menschen die Vorstandsarbeit unterstützen und ihre Ideen einbringen.

Der Vorstand und die Mitglieder freuen sich auf eine gemeinsame Zeit in den kommenden 3 Jahren.

Die Namen der Vorstandsmitglieder
Foto hinten von links nach rechts: Astrid Kaiser, Heribert Markoni, Peter Prions, Max Prions, Heinz Nienhaus, Arno Langhals
Foto vorne von links nach rechts: Christiane Pöhlmann, Miriam Markoni, Dirk Desinger, Florian Prions, Simone Niess, Christa Vieten, Susanne Langhals, Gisela Gaß, Peter Vieten, Andreas Pöhlmann (kniend)
Es fehlten an diesem Tag aus dem Vorstand: Ruth Jansen, Annegret Walz, Tobias Langhals, Präses Herbert Rücker, Ralf Kaiser

Bericht: Christiane Pöhlmann
Foto: Stefan Niess

Back To Top