Überspringen zu Hauptinhalt

Mit Kolping mitten in der Welt

Unter diesem Motto hat die Kolpingsfamilie Höntrop an dem Adventskalender der Guten Taten der Großgemeinde St. Gertrud mit dem Fenster-Nr. 12 mit weihnachtlicher Dekoration und Lichterketten geschmückt, teilgenommen.

Am Kolpinghaus Höntrop wurde eine Leine mit Zitaten von Adolph Kolping und Sternen angebracht. Diese konnten sich Passanten in der Zeit von 16 Uhr bis 17 Uhr mitnehmen. Es kamen einige Kolpinggeschwister und auch Passanten, die sich gern bedienten und kurz verweilten. So wurde einigen Menschen eine kleine Freude bereitet und darum geht es im Advent.

Mit Kolping mitten in der Welt im wahrsten Sinne des Wortes.

Durch Spenden konnten wir 60,00 Euro den Kolping-Corona-Fonds überweisen. Auch wurden wieder für die Aktion „Mein Schuh tut gut“ viele Paar Schuhe abgegeben.

An den Anfang scrollen