Überspringen zu Hauptinhalt

Traditionelles Gebet zur Gottesmutter Maria der Kolpingsfamilien in Gelsenkirchen, Gladbeck, Dorsten und Altendorf-Ulfkotte

Die Kolpingfamilien, im Stadtgebiet Gelsenkirchen, Gladbeck und Dorsten – Altendorf-Ulfkotte, laden ihre Mitglieder ein, zum jährlichen traditionellen Gebet zur Gottes Mutter Maria,
am Dienstag, dem 24. Mai 2022, vor der Marienkapelle im Westerholterwald ein.
Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und endet nach den Gebeten, mit einem kleinem Umtrunk.

Wir bitten die Kolpingfamilien mit ihren Bannern zu erscheinen und um gute Beteiligung.

Treu Kolping  –  Bleibt Kolping immer treu!

Vorsitzender der Kolpingfamilie Gladbeck – Süd
Georg Breil

An den Anfang scrollen