Überspringen zu Hauptinhalt

Kolpingsfamilie Oberhausen-Klosterhardt beim 20. Internationalen Bikertreffen

Nach zwei Jahren Corona bedingter Zwangspause war es endlich wieder soweit: Vier
Motorradbgeisterte Mitglieder der Klosterhardter Kolpingsfamilie machten sich auf den, in diesem
Jahr, kurzen Weg nach Hamm, in den Ortsteil Bockum-Hövel zum Kolping Bikertreffen.
Am Freitag nach Fronleichnam trafen sich viele alte Bekannte und „Erstteilnehmer“ um ein langes
Wochenende miteinander zu verbringen.
Mit dem gemeinsamen Kaffee trinken und einem gemütlichen Abend bei tollen Wetter startete das
Treffen. Am Samstag stand dann die gemeinsame Ausfahrt auf dem Programm. Nachdem sich
alle bei Kaffee und Kuchen noch mal stärken konnten, starteten wir um 16.00 Uhr zum Korso, der
uns nach Schloss Ermelinghof führte, wo wir gemeinsam Gottesdienst unter freiem Himmel
feierten. Beim anschließenden gemütlichen Abend wurden einige Pokale übergeben, der
wichtigste, der Wanderpokal für den Ausrichter, ging an die Kolpingsfamilie Lembeck, die im
nächsten Jahr das Treffen ausrichtet. Nach dem Frühstück am Sonntag ging mit dem Reisesegen
ein von der Kolpingsfamilie Bockum-Hövel toll ausgerichtetes Treffen zu Ende.

Informationen zum Treffen im nächsten Jahr gibt es unter: www.lembeck.de
allgemeine Informationen zum Bikertreffen bei: metzenandreas@kolpingsfamilie-klosterhardt.de

An den Anfang scrollen