Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachtagung zum Thema Altersarmut

2. April @ 10:30 - 16:00

20,00€

Arm, alt, einsam – Was tun?

Handlungsmöglichkeiten gegen Altersarmut entdecken

Programm:

10:30 Uhr Begrüßung
Christoph Lammerding, Diözesanvorsitzender und Marcel Gabriel-Simon, stellv. GF Kolping-Bildungswerk Essen

10:45 Uhr Impulsvortrag „Wenn ich einmal arm wär“
Folgen von Armut im Alter, über die politische und gesellschaftliche Dimension von Armut
Ref.: Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Politikwissenschaftler (Uni Köln), Armutsforscher

12:00 Uhr „Wenn das Geld nicht mehr reicht und die Armut die Seele auffrisst“
Über die sozialen Folgen von Armut und die Isolation im Alter
Ref.: Barbara Eifert, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin (TU Dortmund, Institut für Gerontologie)

12:45 Uhr Mittagspause mit kleinem Imbiss

13:15 Uhr Mehr als einfach nur Seniorenarbeit – Niedrigschwellige Beratung und Begleitung im „Zentrum 60plus“ des Caritasverband Essen
Ref.: Michaela Lukas, Referentin für offene Seniorenarbeit beim Caritasverband für die Stadt Essen e.V.

14:00 Uhr Der Verantwortung gerecht werden – im Sinne Adolph Kolpings handeln!
Workshop-Phase in Kleingruppen: Was können wir vor Ort als Kolpingsfamilie für Menschen in Armut tun?

14:45 Uhr Trotz wenig Geld mal wieder ins Theater
Vorstellung des Projektes „KulturpottRuhr“
Ref.: Marita Heiliger, Vorsitzende des KulturPottRuhr e.V.

Anmeldung bis zum 18.03.2022 gerne über den Anmeldebutton unten.

Zur Veranstaltung anmelden

Details

Datum:
2. April
Zeit:
10:30 - 16:00
Eintritt:
20,00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gemeindezentrum St. Joseph
Förenkamp 27
Bottrop, 46238 Deutschland
Google Karte anzeigen

    Sind Sie Mitglied? (Pflichtfeld)
    JaNein

    An den Anfang scrollen