Überspringen zu Hauptinhalt

Frauenliteraturbrunch am 30.10.2021 mit Autorin Sarah Meyer-Dietrich

Zwar ist es noch ein Weilchen hin, aber wir wollen schon jetzt auf den diesjährigen Frauenliteraturbrunch hinweisen.
Am 30.10.2021 haben wir die Gelsenkirchener Autorin Sarah Meyer-Dietrich zu Gast. Die Autorin ist in der Literaturszene in NRW keine Unbekannte mehr, war 2002 für den Literaturpreis Ruhr nominiert und ist Stipendiatin des NRW-Kultursekretariats.
Nach einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück wird die Autorin aus ihrem Buch „Ruhrpottkind“ vorlesen. In diesem Buch blickt sie mit einer guten Prise Humor und Wortwitz auf eine Kindheit in den 80er und 90er Jahren im Ruhrgebiet zurück. Wie Kindheiten zwischen Budenbauen, dem ersten Computer und der Trennung der Eltern halt sein können. Leidenschaftlich geschrieben, mal heiter – mal traurig. Nach der Lesung gibt es Gelegenheit zu Gespräch und Diskussion mit der Autorin. Ein Flyer zu dieser Veranstaltung ist in Arbeit, Voranmeldungen mit Namen, Adresse und Angabe der Kolpingsfamilie sind aber schon jetzt möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 €.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden sie auf unsere Website unter Veranstaltungen Frauenliteraturbrunch – Kolpingwerk Diözesanverband Essen (kolping-dv-essen.de)

An den Anfang scrollen